畝傍山

うねびやま【畝傍山】
橿原市畝傍にある山。 大和三山の一。 海抜199メートル。 山麓(サンロク)には橿原神宮・陵墓群など史跡が多い。 畝火山。

Japanese explanatory dictionaries. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Yamato sanzan — (jap. 大和三山; Die drei Berge von Yamato) ist die japanische Bezeichnung für die drei Berge Miminashiyama (jap. 耳成山), Unebiyama (jap. 畝傍山) und Ama no Kaguyama (jap. 天香久山) nahe der Stadt Kashihara in der Präfektur Nara, Japan, welche im Jahr 2005 zu… …   Deutsch Wikipedia

  • うねびやま — うねびやま【畝傍山】 橿原市畝傍にある山。 大和三山の一。 海抜199メートル。 山麓(サンロク)には橿原神宮・陵墓群など史跡が多い。 畝火山。 …   Japanese explanatory dictionaries

  • Fujii-ga-hara — Fujiwara kyō (jap. 藤原京, auch: Fujiwara no miyako, wörtlich: Kaiserliche Residenzstadt Wisterienebene), auch Fuji(w)i ga hara (藤井が原, dt. Ebene des Wisterienbrunnens), war während des japanischen Altertums zeitweise die Hauptstadt des Landes. Im 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Fujiigahara — Fujiwara kyō (jap. 藤原京, auch: Fujiwara no miyako, wörtlich: Kaiserliche Residenzstadt Wisterienebene), auch Fuji(w)i ga hara (藤井が原, dt. Ebene des Wisterienbrunnens), war während des japanischen Altertums zeitweise die Hauptstadt des Landes. Im 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Fujiwara-Palast — Fujiwara kyō (jap. 藤原京, auch: Fujiwara no miyako, wörtlich: Kaiserliche Residenzstadt Wisterienebene), auch Fuji(w)i ga hara (藤井が原, dt. Ebene des Wisterienbrunnens), war während des japanischen Altertums zeitweise die Hauptstadt des Landes. Im 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Fujiwara-kyo — Fujiwara kyō (jap. 藤原京, auch: Fujiwara no miyako, wörtlich: Kaiserliche Residenzstadt Wisterienebene), auch Fuji(w)i ga hara (藤井が原, dt. Ebene des Wisterienbrunnens), war während des japanischen Altertums zeitweise die Hauptstadt des Landes. Im 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Fujiwara no miyako — Fujiwara kyō (jap. 藤原京, auch: Fujiwara no miyako, wörtlich: Kaiserliche Residenzstadt Wisterienebene), auch Fuji(w)i ga hara (藤井が原, dt. Ebene des Wisterienbrunnens), war während des japanischen Altertums zeitweise die Hauptstadt des Landes. Im 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Fujiwarakyo — Fujiwara kyō (jap. 藤原京, auch: Fujiwara no miyako, wörtlich: Kaiserliche Residenzstadt Wisterienebene), auch Fuji(w)i ga hara (藤井が原, dt. Ebene des Wisterienbrunnens), war während des japanischen Altertums zeitweise die Hauptstadt des Landes. Im 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Fujiwi-ga-hara — Fujiwara kyō (jap. 藤原京, auch: Fujiwara no miyako, wörtlich: Kaiserliche Residenzstadt Wisterienebene), auch Fuji(w)i ga hara (藤井が原, dt. Ebene des Wisterienbrunnens), war während des japanischen Altertums zeitweise die Hauptstadt des Landes. Im 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Fujiwigahara — Fujiwara kyō (jap. 藤原京, auch: Fujiwara no miyako, wörtlich: Kaiserliche Residenzstadt Wisterienebene), auch Fuji(w)i ga hara (藤井が原, dt. Ebene des Wisterienbrunnens), war während des japanischen Altertums zeitweise die Hauptstadt des Landes. Im 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.